Slide background

Lesen

Zur  individuellen Förderung der Lesekompetenz können sich alle Kinder in unserer Schulbücherei - der Lesewiese - Bücher ganz nach der eigenen Vorliebe und Lesekompetenz aussuchen. Dazu erhalten sie im Laufe des ersten Schuljahres einen Leseausweis. Später können sie zu diesem Buch bei der web-basierten Plattform Antolin Fragen zu diesem Buch beantworten. Jedes Kind erhält ein eigenes Internet-Konto. 

Nachdem ein bei Antolin aufgelistetes Buch vom Kind zu Hause oder in der Schule gelesen wurde, meldet sich das Kind bei seinem individuellen Internetkonto an. Hierbei werden dem Kind Fragen zum Buch nach Multiple-Choice-Verfahren gestellt. Richtige Antworten werden mit Pluspunkten, falsche Antworten mit Minuspunkten gezählt und das Ergebnis auf dem Schülerkonto gespeichert. Für jedes Buch haben die Lernenden nur einen Versuch, die Fragen zu beantworten - können aber die Antwort auch auslassen ohne Minuspunkte zu erhalten.

Die Lehrkraft hat auf alle Konten Zugriff und kann mittels statistischer Auswertungen die Leseaktivität sowie das Leseverständnis der Schülerinnen und Schüler überprüfen. Diese Ergebnisse werden  zur weiteren Förderung genutzt.

lesefrderung---lesewiese.jpg