Aufsicht

An der Johannesschule gilt folgende Aufsichtsregelung: In der ersten großen Pause (09.30 Uhr bis 09.45 Uhr) und in der zweiten Pause (11.25 Uhr bis 11.40 Uhr) werden die Kinder von zwei Kolleginnen beaufsichtigt. Der Aufsichtsplan sieht für jede aufsichtführende Kollegin für den Abwesenheitsfall eine verbindliche Vertretung vor.

Zur besseren Erkennung der Aufsicht tragen die Lehrerinnen und Lehrer leuchtend orange Sicherheitswesten. So kann jedes Kind schnell erkennen wo sich die Aufsicht gerade befindet.