DFB-Mobil

Das DFB-Mobil zu Gast an der Johannesschule
Die Freude war schon im Vorfeld groß, als es hieß: „Der DFB kommt an die Johannesschule!“. "Der echte DFB? Der Deutsche Fußballbund?" Am Mittwoch, den 13.01.2016 war es dann soweit: Ein Fahrzeug ausgestattet mit vielen Fußbällen, Leibchen, Hütchen und zwei fachkundigen Trainern erreichte unsere Turnhalle. 24 Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2, 3 und 4 waren mit viel Spaß und Eifer bei der Sache, als es in den verschiedenen Übungen und Spielen um die Bewegung mit und ohne Ball ging. Die beiden Trainer – von denen einer eine A-Trainer-Lizenz hat und beim Erstligisten BVB Dortmund beschäftigt ist – fanden immer den richtigen Ton bei den Kindern und konnten die Begeisterung der Kinder für den Fußball noch weiter steigern. 

Auch die anwesenden Lehrer waren beeindruckt von der guten Trainingseinheit, die die Trainer mit den Kindern durchführten - und der Disziplin, die die Kinder an den Tag legten. Zudem erfuhren sie mehr über Umsetzungsmöglichkeiten des Fußballs in der Schule. 
Der Besuch des DFB-Mobils an unserer Schule war ein voller Erfolg!