Kinderbeiträge

Texte zum WDR-Konzert

Ich fand es gut, dass der WDR zu uns gekommen ist. Die Musiker haben einen witzigen Dackel mitgebracht, aber leider konnte der Dackel nicht kommen, weil er auf Spurensuche nach Wolfgang Amadeus Mozart war. Deshalb hat er uns eine Videonachricht geschickt.

von Lara

Vier Leute haben Musik für uns gemacht, es war ein Streichquartett vom WDR. Das war sehr schön. Ich fand die Musik, die sie gespielt haben, super! Außerdem war der Dackel sehr witzig. Mir hat es gefallen, dass wir den Dackel in der Schule gesehen haben.

von Theresa

Das Konzert vom WDR war sehr gut, vor allem, weil der Dackel dabei war. Er war sehr witzig und hat uns viel über Wolfgang Amadeus Mozart erzählt. Außerdem haben die Musik sehr gut Musik gemacht.

von Oliver und Bilawel

Mir hat das WDR-Konzert gefallen, weil der Dackel einen witzigen Brief geschrieben hat und er uns eine Videobotschaft mitgebracht hat.

von Jana

Das WDR-Streichquartett kam uns besuchen. Die Musiker kamen mit einem Dackel zu uns, er war auf der Leinwand. Sie haben „Die kleine Nachtmusik“ gespielt und „Komm, lieber Mai“. Dafür haben wir Windmühlen gebastelt, sie hochgehalten und mitgesungen. Am witzigsten waren die Mozartkugeln. Sie kamen immer wieder und haben genervt.

von Niklas und Jan

Konzert in der Stadthalle

Das Konzert in der Stadthalle war super, alle haben so schön die Instrumente gespielt. Die Sängerin hat ganz toll gesungen und die Erzählerin hat auch gut erzählt. Das Konzert in der Stadthalle war einfach super!

von Xenia