Kinder - Wichtiges im Internet

Die sieben besten Internetseiten für Kinder

Als Startpunkt für die Suche im Internet eignen sich besonders drei Seiten:

www.helles-koepfchen.de

www.frag-finn.de

www.blinde-kuh.de


Ein großes Angebot zu den Kindersendungen in der ARD ist hier zu finden:

www.kindernetz.de

Erklärungen rund um die Politik für Kinder, aktuell und verständlich. Alle Texte gibt es hier auch auf Englisch. Die Seite ist geeignet für Kinder ab 8 Jahren.

www.hanisauland.de

Spiele, Bücher, Basteln, Infos zu vielen Themen und Wissenstests gibt es hier:

www.kidsweb.de

Fit im Internet? Das kann man auf dieser Seite lernen (auch für Eltern sehr gut geeignet):

www.internet-abc.de

 

 

Drei wichtige Seiten für Eltern (für die Internet-Arbeit mit Kindern):

Medienexperten suchen ständig gut aufbereitete Seiten für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren - mit sinnvollen Inhalten – hier zu finden: www.klick-tipps.net

In der Seitenstark Arbeitsgemeinschaft sind Kinder-Internetseiten miteinander vernetzt. Kinder haben von der Kinderseite aus Zugang zu den kindgerechten und sicheren Seiten der Mitglieder und zu den gemeinsamen Angeboten: dem Seitenstark-Chat, der Anti-Mobbing-Seite und dem Sportportal Sportspatz. Darüber hinaus lernen sie die Verhaltensregeln für den sicheren Umgang mit dem Internet kennen: www.seitenstark.de

In Kidsville könnt Kinder chatten. Und das in einem sicheren Chat-Raum, mit speziell ausgebildeten Moderatoren, die aufpassen, dass Kinder nicht belästigt werdet.  Kidsville arbeitet mit anderen Kinderseiten zusammen. www.kidsville.de