Home

Vier Preisträger beim Mathewettbewerb

Känguru der Mathematik das ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für rund 6 Millionen Teilnehmer in über 60 Ländern weltweit.

In Deutschland waren erstmalig über 900.000 Schülerinnen und Schüler dabei, etwa 11.000 Schulen haben sich beteiligt … auch die Johannesschule Soest.

Laura, Xenia, Paul und Justin waren so gut, dass sie sogar Preise gewonnen haben, die sie hier stolz auf dem Foto präsentieren. Herzlichen Glückwunsch!

Känguru der Mathematik ist eine Veranstaltung, die die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen und die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken soll. In 75 Minuten müssen 24 Aufgaben gelöst werden.

Am besten mal selbst ausprobieren: www.mathe-kaenguru.de

 

Fantastisch musikalisch

Drittes Frühlingskonzert des Chores der Johannesschule 

Am 6. April stand der Chor der Johannesschule mit seinem neuen Programm „Fantastisch musikalisch“ auf der Bühne!

Die fast 60 Kinder aus den zweiten, dritten und vierten Klassen haben in den vergangenen Wochen gemeinsam ein buntes „fantastisches“ Programm einstudiert. 

„Auf der Suche nach der Phantasie“ war das Motto des Programms und gleichzeitig das erste Lied, mit dem das Publikum in der schön dekorierten Eingangshalle der Johannesschule begrüßt wurde.

Weiterlesen: Fantastisch musikalisch

Lizzie and the Pirate

Kurz vor den Osterferien war wieder einmal das White Horse Theatre aus Soest-Müllingsen bei uns zu Gast, diesmal mit einem Piratenstück.

Lizzie liebt ihr Buch über Piraten und manchmal schläft sie darüber ein. Im Traum erlebt sie als Piratin an Bord des Schiffes von Captain Porridge verwegene Abenteuer. Das Stück verwendet Vokabular wie Farben, Körperteile, Kleidungsstücke, Zahlen, Tiere, Wetter, Wegbeschreibungen und bezieht sich auf Themen aus dem Unterricht. Der gesprochene Text wurde mit Gesten pantomimisch untermalt, sodass auch Schüler mit sehr geringen Englischkenntnissen dem Stück problemlos folgen konnten.

Schauspieler und Kinder waren mit Spaß dabei – in zwei Jahren sehen wir uns wieder.

Schauspieler: India Rushton-Dray und Yaniv Yafe

Regie: Michael Dray

Text und Musik: Peter Griffith

www.white-horse-theatre.eu

   


 

Ein Schlagzeug zu Besuch in der 4a

Am 14. März stellte uns Jan sein Schlagzeug im Musikunterricht vor. Wir und ich fanden es echt cool. Er spielte uns verschiedene Rhythmen vor und erklärte uns die verschiedenen Trommeln. Ich durfte sogar darauf spielen. Dann haben alle Schlagzeugstöcke bekommen und wir sollten alle den Rhythmus nachspielen, den Jan vorspielte.

(Christian, 4a)