Home

Projekt „Galerie der Kinderrechte“

     

Das Recht auf Mitbestimmung, das Recht gehört zu werden, das Recht auf Schutz, das Recht ... die UN-Kinderrechtskonvention nennt viele Rechte für Kinder. Viele sind bekannt, manche nicht. Wir finden sie wichtig und möchten mit einer künstlerischen Aktion die Kinderrechte in den Mittelpunkt rücken. Eine 100 Meter lange Galerie aus selbst bemalten Holzfiguren mit den Portraits der Kinder und mit den zehn wichtigsten Kinderrechten soll dabei entstehen.

Für diese Aktion sammeln wir ab sofort bis Ende September Geld über die Crowdfunding-Plattform der Volksbank.

Wie können Sie spenden? Es gibt drei Möglichkeiten:

1.Besuchen Sie im Internet die Seite www.volksbank-hellweg.viele-schaffen-mehr.de/galerie und folgen Sie dort den Hinweisen zur Zahlung

2.Gehen Sie zur Volksbank und zahlen dort persönlich das Geld ein.

3.Zahlen Sie direkt Geld auf folgendes Konto ein:
Volksbank Hellweg Crowdfunding
IBAN: DE63 4146 0116 0009 9944 00
Verwendungszweck: Kinderrechte Johannesschule

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Vier Preisträger beim Mathewettbewerb

Känguru der Mathematik das ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb für rund 6 Millionen Teilnehmer in über 60 Ländern weltweit.

In Deutschland waren erstmalig über 900.000 Schülerinnen und Schüler dabei, etwa 11.000 Schulen haben sich beteiligt … auch die Johannesschule Soest.

Laura, Xenia, Paul und Justin waren so gut, dass sie sogar Preise gewonnen haben, die sie hier stolz auf dem Foto präsentieren. Herzlichen Glückwunsch!

Känguru der Mathematik ist eine Veranstaltung, die die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen und die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken soll. In 75 Minuten müssen 24 Aufgaben gelöst werden.

Am besten mal selbst ausprobieren: www.mathe-kaenguru.de

 

Fantastisch musikalisch

Drittes Frühlingskonzert des Chores der Johannesschule 

Am 6. April stand der Chor der Johannesschule mit seinem neuen Programm „Fantastisch musikalisch“ auf der Bühne!

Die fast 60 Kinder aus den zweiten, dritten und vierten Klassen haben in den vergangenen Wochen gemeinsam ein buntes „fantastisches“ Programm einstudiert. 

„Auf der Suche nach der Phantasie“ war das Motto des Programms und gleichzeitig das erste Lied, mit dem das Publikum in der schön dekorierten Eingangshalle der Johannesschule begrüßt wurde.

Weiterlesen: Fantastisch musikalisch

Lizzie and the Pirate

Kurz vor den Osterferien war wieder einmal das White Horse Theatre aus Soest-Müllingsen bei uns zu Gast, diesmal mit einem Piratenstück.

Lizzie liebt ihr Buch über Piraten und manchmal schläft sie darüber ein. Im Traum erlebt sie als Piratin an Bord des Schiffes von Captain Porridge verwegene Abenteuer. Das Stück verwendet Vokabular wie Farben, Körperteile, Kleidungsstücke, Zahlen, Tiere, Wetter, Wegbeschreibungen und bezieht sich auf Themen aus dem Unterricht. Der gesprochene Text wurde mit Gesten pantomimisch untermalt, sodass auch Schüler mit sehr geringen Englischkenntnissen dem Stück problemlos folgen konnten.

Schauspieler und Kinder waren mit Spaß dabei – in zwei Jahren sehen wir uns wieder.

Schauspieler: India Rushton-Dray und Yaniv Yafe

Regie: Michael Dray

Text und Musik: Peter Griffith

www.white-horse-theatre.eu